Skip to main content

Carsten Eismann | Dipl.-Kaufmann

Geschäftsführer | Steuerberater

Wer Carsten Eismann und Claudia Mokosch erlebt, dem wird vor allem eines auffallen: Beide sind deutlich unterschiedliche Typen, und doch ist ihr Anspruch, was professionelle Steuerberatung angeht, derselbe. Carsten Eismann ist der eher ruhige Pol mit einer angenehmen Zurückhaltung, dabei äußerst analytisch und sehr zielorientiert. Auch er hat das Steuerfach im Hause Varianta von der Pike auf gelernt. Das ist es dann auch, was das Duo Mokosch & Eismann so erfolgreich macht: unterschiedliche Charaktere mit demselben Berufsverständnis auf Basis einer sehr praxisorientierten Ausbildung.

Schon auf dem Wirtschaftsgymnasium hat sich Carsten Eismann gerne mit Mathematik beschäftigt. „Zahlen liegen mir einfach“, sagt er von sich selbst, „deshalb wollte ich auch immer einen Beruf ergreifen, in dem ich mit Zahlen zu tun habe.“ Gesagt, getan: Nach dem Abitur startete er seine Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Bei Varianta natürlich, unter der Obhut von Theo Mathias. Nach der Ausbildung und einiger Berufserfahrung fragte sich Eismann, wie sein Werdegang weiter verlaufen sollte, denn eines war für ihn klar: Er wollte mehr – mehr lernen, mehr wissen und mehr können. Theo Mathias riet ihm schließlich zum Studium, ein dualer Studiengang an der Fachhochschule der Wirtschaft Paderborn sollte es werden. Das duale Studium ermöglichte es ihm, weiter in der Kanzlei zu arbeiten und so immer den direkten Praxisbezug von Studieninhalten herstellen zu können. Nach dem Diplom folgte für ihn dann schnellstmöglich die Prüfung zum Steuerberater. Das „i-Tüpfelchen“ in seinem Werdegang realisierte er 2007: die Selbstständigkeit. Gemeinsam mit Claudia Mokosch übernahm er die Kanzlei.

In der Freizeit bewirtschaftet Carsten Eismann mit seiner Familie ein kleines Waldstück. „Das Durchatmen in der Natur macht den Kopf frei“, damit ist er sich mit Claudia Mokosch einig. Doch er wäre nicht er selbst, würde nicht auch hier das „Bewirtschaften“ im wahrsten Sinne des Wortes eine Rolle spielen. Eismann: „Der Wald ist ein komplexes Gesamtsystem. Wer möchte, dass es floriert, muss sich schon genau überlegen, wo gesägt, wo gepflanzt und wo gehegt wird.“ Und das ist wieder ein bisschen wie Steuerberatung: den Überblick behalten und wissen, wie sich Entscheidungen im Gesamtsystem auswirken.

  • Steuerberatung
  • Betriebswirtschaftliche Beratungen inkl. Fördermittelberatung
  • Unternehmensberatung
  • Strategieberatung
  • Stiftungsgründungen
  • Treuhänderische Tätigkeiten
  • Finanzmanagement
  • Erfolgs- und Liquiditätsanalysen
  • Vorbereitung und Durchführung von Bankgesprächen